Mariendistelöl kaltgepresst, ungereinigt Nahrungsergänzungsmittel

Verfügbare Gewichte:

Das von unserem Unternehmen angebotene unraffinierte Mariendistelöl wird durch Kaltpressung der Samen der Mariendistel (Silybum marianum L.) gewonnen. Die Auswahl der qualitativ besten Rohstoffe, gepaart mit der neusten Presstechnologie, bildet den Schlüssel zum Erfolg. Reif, glänzend und perfekt geformt – das ist der beste Rohstoff, um ein derart wertvolles Öl zu pressen. Niedrige Presstemperatur (unter 40ºC) sorgt dafür, dass dieses Öl seine besten Aktivstoffe beibehält.
Das Mariendistelöl charakterisiert sich durch hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (80 g/100 g). Außerdem enthält es natürliche pflanzliche Sterine (β-Sitosterin 38 % und Δ7-Stigmasterin 22 %).
Mithilfe der Linolsäure (LA) und der pflanzlichen Sterine/ pflanzlichen Stanole kann man den Cholesterinspiegel im Blut auf richtigem Level halten. Eine positive Wirkung erzielt man bei:
* einer Dosis von 10 g LA täglich;
* Einnahme von mindestens 0,8 g pflanzlichen Sterinen/ pflanzlichen Stanolen täglich.
Der Gesundheit zuliebe soll man auf die ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil achten.
Anwendung und empfohlene Dosierung:
Empfohlene Tagesdosis: 12 g (3 Teelöffel = 13 ml)
Im kalten Zustand. Für Erwachsene, um die Kost mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu ergänzen.
Nahrungsergänzungsmittel sollen fern vor Kleinkindern aufbewahrt werden. Die empfohlene Tagesdosis soll nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für ausgewogene Ernährung dienen.
Das Mariendistelöl ist ein feines Öl, dessen Geschmack eher neutral ist. Es wird somit den Geschmack von Rohkostsalat oder einer anderen Speise nicht überschatten. Da es sich um ein zu 100 % natürliches Produkt handelt, kann die Intensität des Geschmacks, der Farbe oder des Geruchs vom Öl in den einzelnen Produktpartien unterschiedlich hoch sein