Leindotteröl kaltgepresst, ungereinigt

Verfügbare Gewichte:
Kategorie:

Das von unserer Firma angebotene unraffinierte Leindotteröl wird durch Kaltpressung von Leindottersamen (Saat-Leindotter) gewonnen. Im süddeutschen Sprachraum wird dieses Öl auch als Dotteröl bezeichnet.
Das Leindotteröl Ol’Vita ist ein zu 100 % natürliches Produkt. Wir sorgen dafür, dass die höchste Qualität des für die Pressung verwendeten Rohstoffs in optimalen Parametern und Stabilität des Öls resultiert.
Das Leindotteröl wurde als TOP PRODUKT „Doceń polskie” im Jahr 2018 ausgezeichnet.
Dieses Öl charakterisiert sich durch hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, darunter Omega-3-Fettsäuren (30-40 %).
Die für das Leindotteröl charakteristische Fettsäure, die auch im Schwarzkümmelöl zu finden ist, ist die Eicosadiensäure (ca. 1,9 g/100 g).
Außerdem enthält dieses Öl ein natürliches Vitamin E (74,3 mg/100 g).
Mithilfe der Linolsäure (LA) und der Alpha-Linolensäure (ALA) lässt sich das Cholesterin im Blut auf dem richtigen Niveau halten. Eine positive Wirkung erzielt man bei einer Dosis von: 10 g LA täglich und 2 g ALA täglich.
Wenn man in der täglichen Ernährung die gesättigten Fettsäuren durch ungesättigte Fettsäuren ersetzt, lässt sich der Cholesteringehalt im Blut leichter auf dem richtigen Niveau halten. Die Oleinsäure ist eine ungesättigte Fettsäure.
Der Gesundheit zuliebe soll man auf die ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil achten.
Das Leindotteröl gehört zu aromatischen Ölsorten, die durch ihren Geschmack und Duft den Geschmack vieler Speisen unterstreichen. Da es sich um ein zu 100 % natürliches Produkt handelt, kann die Intensität des Geschmacks, der Farbe oder des Geruchs vom Öl in den einzelnen Produktpartien unterschiedlich hoch sein.
Anwendung und Verzehrempfehlung:
Zum direkten Verzehr oder als Ergänzung zu Salaten, Salaten, Suppen, Saucen, Grütze, Kartoffeln oder anderen Gerichten.
Wir raten davon ab, das Öl aufzuwärmen.

Empfohlene Portion ist 2 Teelöffel / Tag.